Zadejte e-mail pro zasílání aktualit
Pro registraci Vašeho e-mailu Vám bude zaslán aktivační e-mail. Řiďte se jeho instrukcemi.
Přidat vlastní novinku

Letohrad
Destinační společnost Východní Čechy
Orlické hory a podorlicko
Sdružení obcí Orlicko
Království Orlice


Najdete nás také na:
Facebook

Putování po historických městech Čech, Moravy a Slezska
Am Wege zwischen Kyšperk und Šedivec steht eine kleine Kapelle der Jungfrau Maria. Wie aus der Jahresangabe an der Kapellenwand zu ersehen ist, wurde sie im Jahre 1680 durch den hiesigen Landsmann Vilém Hotmar, den Zollbeamten in Vysoké Mýto (Hohenmauth), erbaut. Sie zählt zu den ältesten lokalen Denkmälern.

Das zwiebelförmige Kapellenturm sowie das Dach wurden noch vor einiger Zeit mit spitzenförmig ausgestalteten Schindeln („Spitzenschürze“) geziert. Die derart gezierten Dächer gab es in der Umgebung mehrere und die Kapelle der Jungfrau Maria war die letzte davon. Sie wurde später durch moderne Dachbeläge ersetzt.

Dieses anmutige Denkmal wurde vielen Bildmalern zur Vorlage. Durch seine Lage und Steinbank mit Ausblick auf die Stadt wird es zum Ziel nicht nur der Touristen und gläubigen Wanderer, sondern auch der Ortbevölkerung bei ihren Spaziergängen.
 
Kulturní centrum Letohrad

Václavské nám. 77

561 51 Letohrad

IČO: 70964891

tel.: 465 622 092

e-maily: info@letohrad.eu, muzeum@letohrad.eu, kultura@letohrad.eu, knihovna@letohrad.cz


Ředitel:
Jaroslav Moravec
tel.: 465 622 255
e-mail: jaroslav.moravec@letohrad.eu

Dnes je

Svátek má :

Z naší fotogalerie

Zámek Radnice